• Die Lange Nacht der Museen Hamburg

    „Forsch dich durch die Nacht“ am 21. April 2018

    Am 21. April 2018 hieß es wieder „Forsch dich durch die Nacht“ zur Langen Nacht der Museen Hamburg.

    Von 18 bis 2 Uhr waren wir 1 von 59 Museen, die euch ein abwechselndes Programm aus Führungen, Lesungen und Infotainment angeboten haben.

    Wie das genau aussah, erfahrt ihr hier.
    Schaut mal rein: Unser Programm am 21.04.

    Erstmalig haben wir in dieser Nacht auch mit dem 1910 – Museum für den FC St. Pauli e.V. zusammen gearbeitet, Programmpunkte miteinander ausgetauscht und so die gute Nachbarschaft unterstrichen. <3

    Ab 00:15 Uhr haben wir dann noch die erste und einzige offzielle Aftershowparty an den Start gebracht und bis 4 Uhr mit DJ, Jukebox und glamurösen Burlesque-Performerinnen durch die Nacht gefeiert.

    Fotos dazu gibt’s bald hier!

    Wir danken den Organisatorinnen und Organisatoren vom Hamburger Museumsdienst, allen Museen, allen 28.000 Gästen, die sich in ganz Hamburg durch die Nacht geforscht haben, unserer Jukebox für’s Durchhalten und und und. Es war toll!

    Wir freuen uns auf 2019 und schalten nun rüber zum NDR, der einen kurzen Bericht über die #LNDMHH gedreht hat.

    Hier geht’s zum Film!

    Tschüß! 🙂

     

    Stichwörter: , ,