• Late Night Benefiz-Special: Michel Ruge liest “Bordsteinkönig”

    Bestseller-Autor Michel Ruge unterstützt das Sankt Pauli Museum und lädt ein zur Late Night Benefiz-Lesung aus seinem Buch „Bordsteinkönig“!

    Alle Einnahmen des Abends gehen 1:1 an den Trägerverein St. Pauli Museum e.V.
    Aufgrund gestiegener Mietpreise musste der Verein im Dezember die Kündigung für die Räume in der Davidstraße einreichen. 10 Jahre war das Museum hier zuhause. Ende März wird nun ausgezogen, ein neuer Standort bereits gesucht.

    Late Night Special: Michel Ruge liest Bordsteinkönig
    Samstag, 25. Januar 2020
    Einlass 21:30 Uhr
    Lesung: 22:00 Uhr

    Tickets gibt’s an der Abendkasse.
    Regulär: 7€
    Ermäßigt: 5€ (Schüler, Studenten, Senioren, etc.)

    Für Ticketreservierungen bitte E-Mail an info@sankt-pauli-museum.de.

    Das Buch “Bordsteinkönig”
    Michel wird 1969 auf Sankt Pauli geboren. Der Vater: Zuhälter, abgehauen. Die Mutter: Blutjung, Kellnerin in einer Bar – oder so was. Seine Jugend ist wild. Den ersten Sex hat er mit 12 – in einem Bordell. Und kurz darauf geht es nicht um die Frage, ob er sich einer Gang anschließen sollte, sondern: welcher … Um Respekt geht es hier, auch um Männlichkeit und das Gefühl dazuzugehören. Und schließlich steht er vor der Kernfrage, auf die alles zuläuft: Werde ich Zuhälter oder nicht? “Bordsteinkönig” ist ein beeindruckendes und ungeschminktes Bekenntnis zur eigenen Herkunft.
    (Quelle: Verlag Knaur)