• NEUER TERMIN: Führung durch das Beinhaus der Kirche St. Joseph am 17.09.2019

    Vom Beinhaus auf die Partymeile. Führung durch die Krypta der Kirche St. Joseph und die Große Freiheit.

    Erleben Sie bei dieser Führung die einzige Krypta mit Beinhaus in Norddeutschland. Erst im November 2015 wurde sie unter hohem Medieninteresse eingeweiht.

    Bei dieser Tour erwartet Sie ein Kontrastprogramm, das zunächst aus den Tiefen der Krypta in das Gotteshaus führt. In dieser ganz besonderen Atmosphäre und anhand eines wunderbaren Zeitstrahls erklärt Evelyn Krepele, Gemeindereferentin an St. Joseph, wie es zu diesem einzigartigen Bauwerk, dieser würdevollen Ruhestätte für die sterblichen Überreste von etwa 350 Toten* kam. Wenn Zeit und Gelegenheit ist, werfen wir auch einen kurzen Blick in die wundervolle Barockkirche St. Joseph darüber.

    Der anschließende Spaziergang durch die Große Freiheit öffnet den Blick für die historische Entwicklung der kleinen Amüsiermeile und ihrer legendären Lokale. Der Besuch des St. Pauli Museums beendet die Tour. Dort sorgt ein feuriger Abschiedsumtrunk für den richtigen Start in eine berauschende Nacht auf St. Pauli.

    Teilnehmeranzahl: 8 bis 25 Teilnehmer

    Der nächste Termin 2019
    Dienstag, 17. September 2019 von 19:00-20:30 Uhr

    Treffpunkt ist vor der Kirche St. Joseph, Große Freiheit 43, Hamburg-St. Pauli

    Tickets
    Bitte beachten Sie: Der Ticketverkauf findet ausschließlich online statt.
    Einzeltickets bereits ab 19,50€ (zzgl. VVK).

    Ihre Tickets gibt’s HIER

    Wichtig: Für Gruppen ab 15 Personen oder Ermäßigungen für Schüler, Studenten und Senioren, kontaktieren Sie uns bitte per eMail unter info@sankt-pauli-museum.de

    Alle Infos zu unseren Preisen gibt es HIER.

    Nicht der richtige Termin dabei? Oder Sie möchten diese Führung exklusiv mit Ihrer Gruppe buchen?  Schreiben Sie uns einfach unter info@sankt-pauli-museum.de

    * Wir behalten uns das Recht vor, Gäste, die der Würde der Veranstaltung nicht gerecht werden, von der Besichtigung auszuschließen. In der Krypta herrscht Fotografierverbot!
    Journalisten melden sich bitte für eine Akkreditierung unter info@sankt-pauli-museum.de an.